Artikel
  • KIO-Oberberg
  • News
  • BARLOG Plastics Messtechnik: Der richtige Weg zum digitalen Zwilling

Overath, den 20.01.2023 Qualitätssicherung durch 3D-Koordinatenmesstechnik ist fester Bestandteil des Entwicklungs- und Produktionsprozesses. Zur Kontrolle der Anforderungen wird meist die Messung mittels klassischer taktiler Koordinatenmessgeräte eingesetzt. Als Alternative stehen seit einigen Jahren optische, digitalisierende Messverfahren, wie beispielsweise die Streifenlichtprojektion oder Computertomographie, zur Verfügung.  Doch welches Verfahren ist
das richtige für meine Anwendung? Welche Vorteile bringen mir diese neuen Methoden gegenüber der bewährten taktilen Technik?

Weitere Infos finden Sie hier

Zurück

Copyright: Livinglemon.com
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Einverstanden