Artikel

Starker Verein trifft auf starken Verband

Die Kunststoff Initiative Oberberg KIO e.V. und der Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF) gehen gegenseitige Mitgliedschaft ein und verhelfen Ihren Mitgliedern zu zahlreichen Vorteilen.

Gummersbach, 09.10.2020

Nach nur wenigen Telefonaten der beiden Geschäftsführer Ralf Dürrwächter (VDWF) und Tobias Wieber (KIO) war klar, dass die Kooperation nur ein Erfolg für die Mitglieder der beiden Interessenvereinigungen werden kann. Kurz darauf wurden die ersten konkreten Überlegungen einer Zusammenarbeit per Videokonferenz in den Vorständen beraten, positive bewertet und eine Umsetzung beschlossen.

KIO und der VDWF gehen ab nun eine gegenseitige Mitgliedschaft ein. Neben dem unmittelbaren Zugang zum Mitgliederstamm sowie der obligatorischen Platzierung des Vereinslogos auf der Website können sich KIO-Mitglieder ab sofort zu den VDWF-Events und -Seminaren zu Mitgliedspreisen anmelden. Das gesamte Angebot mit Terminen ist über die Seite https://www.kio-oberberg.de/news/ oder direkt über den VDWF unter https://www.vdwf.de/des-vdwf.html zu erreichen.

Daneben bestehen die Möglichkeiten einer Event- und Medienkooperation sowie rabattierte Anzeigen im Verbandsmagazin des VDWF.

Da Werkzeugbau und Kunststoffproduktion unzertrennbar zusammengehören und sich unter den KIO-Mitgliedern auch zahlreiche Werkzeugbauer befinden, wird sich diese Kooperation langfristig für beide Seiten auszahlen.

Zunächst sagen wir: „Herzlich Willkommen bei KIO – auf eine gute Zusammenarbeit!“  

Zurück

Copyright: Livinglemon.com
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Einverstanden